3 D Vermessung

Bei meiner Fuß-, Gang- und Haltungsanalyse, welche ich in unserem Betrieb seit Jahren sehr erfolgreich durchführe, muss ich immer wieder feststellen, dass selbst kleinste Fuß-Fehlstellungen schon zu erheblichen Veränderungen der Körperstatik und somit zu Überbelastungszonen und einer entsprechenden Schonhaltung am ganzen Körper führen, welche dann wiederum Gang- und Haltungsveränderungen zur Folge haben.
Bisher hatte man kaum Möglichkeiten, um die genaue statische Auswirkung auf den ganzen Körper nach einer Fuß- bzw. Schuhversorgung zu dokumentieren und den Behandlungsverlauf anhand von Fakten (Messdaten) zu verfolgen.






Durch den neuen 3D-Ganzkörper-Scanner, welcher über harmlose Infrarotabtastung funktioniert – also ohne jegliche Strahlenbelastung für den Patienten 3D-Bilder des gesamten Körpers erstellt – ist es nun besser möglich, die Ursache für diverse Beschwerden zu ergründen und so eine genaue Versorgung einzuleiten.

Häufige Folgen der Fußfehlstellung:

- chronische Rückenschmerzen
- Kopfschmerzen (Migräne/Spannungskopfschmerz)
- Ischiasbeschwerden
- Wirbelsäulenfehlstellungen und -verformungen
- Bandscheibenschäden
- Nackenverspannungen
- Funktionelle Beinverkürzung
- Fersensporn
- Achillodonie