Einlagen

Einlage
Einlage

Sie erhalten hier Einlagen aller Art:

z.B.

- Einlagen für alle Sportarten
- Fußbettungen
- Diabetes adaptierte Fußbettung
- Fersensporn
- Rheuma
- Knick-Senk-Spreizfüße
- Computerfräseinlagen
- Propriozeptive Einlage

Die Einlagen werden auf Wunsch nach einer individuellen Computeranalyse angefertigt, was höchste Passgenauigkeit und Tragekomfort ermöglicht.

Einlagen haben die Aufgabe, die gestörte Dynamik von Fuß und Bein günstig zu beeinflussen.
Nur individuell und sorgfältig angepasste Einlagen können wirkungsvoll helfen!
Die meisten Kinder werden mit völlig gesunden Füßen geboren. Im Alter müssen sich die meisten Erwachsenen oft mit erheblich deformierten und oft schmerzenden Füßen plagen.

Fußdeformitäten entwickeln sich meist langsam über einen langen Zeitraum. Die Folgen in Form von Fuß- und Beinachsenfehlstellungen können dann zu Schmerzen führen. Diese Schmerzen sind nicht immer nur lokal auf den Fuß begrenzt, sondern können auch in andere Körperregionen, wie Knie, Hüfte oder Rücken ausstrahlen.
Sind solche schwerwiegenden Probleme erst einmal vorhanden, bedarf es meist einer langfristigen Versorgung mit individuell gefertigten Einlagen.

Die Einlage - als orthopädisches Hilfsmittel - hat die Aufgabe, vorhandene Fußdeformitäten zu korrigieren. Dabei muss man berücksichtigen, dass eine Fußfehlstellung, welche sich über Jahre hinweg manifestiert hat, nicht in kürzester Zeit behoben werden kann. In Verbindung mit aktiven Kräftigungsübungen der kurzen Fußmuskulatur und entsprechender Fußgymnastik lassen sich die besten Erfolge erzielen.


Einlagen-Bau

Mit modernster Computertechnik ermitteln wir Ihren individuellen Einlagenbedarf, der auf Wunsch anhand einer Laufbandanalyse festgestellt wird.
Fußabdruck wird per Computer erfasst
Genaue Analyse
Bedarfsgerechte Versorgung
Einlagenanfertigung ab 1mm
auch für Sportschuhe
alle Einlagen werden über Gipsabdruck gefertigt, außer Computerfrästechnik Einlagen und Propiozeptive Einlagen.

Computer- Fräseinlagen

Individuelle Einlagenversorgung
Seine besondere Leistung zeigt das Fußmess-System DigiPED bei der Gestaltungsmöglichkeit individuell zu fertigender Einlagen. Schritt für Schritt können nach vorgegebenen Auswahlkriterien die Einlagen modelliert werden.
Nach diesem Prinzip lassen sich verschiedenste Versorgungen durchführen. Insbesondere gilt dies für Fräs-Einlagen. Per Datenübertragung gelangen die Informationen direkt in die Fräsabteilung und werden dort entsprechend der Bestellung gefertigt.

Besonders zu Empfehlen bei Schmerzhaften Füßen mit starken Druckstellen (Clavus, Dornwarzen, Metararsalgie usw.) unten am Fuß, sowie
für Schuhe mit dicken Fußbett.